create mobile friendly website

Prunksitzung 2017

Starke Prunksitzung des Niederräder Carneval Vereins in der ausverkauften Narrhalla an der Isenburger Schneise.

 

Als die letzten Gäste mit dem Shuttlebus beschwingt den Heimweg antraten, schauten sie auf einen ausgelassenen Abend und eine an Höhepunkten reiche NCV Prunksitzung zurück.

 

Pünktlich um 19:11 Uhr starteten wir mit dem traditionell vom 1. Fanfarencorps Niederrad unterstützten Einzug des Elferrats und der Garden des NCV. Danach wechselten sich die Gardetänze unserer beiden Garden mit dem Auftritt des „Gärtner Schembes“ und des erstmals auf der NCV Bühne vertretenen Patrick Himmel ab. Patrick rockte den Saal mit deutschen Schlagern und nutzte die Tischreihen als zusätzliche Bühne um seinem begeisterten Publikum nahe zu sein. Als ganz besonderer Höhepunkt der ersten Hälfte unserer Prunksitzung stand erstmals ein Solo Tanzmariechen aus den Reihen des NCV auf der Bühne. Maja Kosok bezauberte die NCV Narrhalla mit ihrem ausdrucksstarken Tanz und erntete frenetischen Applaus. In der ersten Hälfte der Sitzung gaben sich zudem das Frankfurter Kinderprinzenpaar Max II und Emely I sowie das Frankfurter Prinzenpaar Patrick I und Angie I die Ehre und wurden von ihrem närrischen Volk herzlich begrüßt. Der Einzug zur zweiten Hälfte des Programms wurde von der Mainflotte des CC Blau Rot gemeinsam mit dem Musikcorps Bad Homburg 1964 gestaltet, die mit ihrem Auftritt den Saal gleich wieder in Stimmung brachten. Die Schautänze unserer Garden wechselten sich nun ab mit Auftritten von „Herrn Kraut und sein Ärchje“, einem Zwiegespräch über die Tücken des Urlaubs, und  Kevin Raupach, der in ironischer Manier gekonnt das Weltgeschehen kommentierte. Auch im zweiten Teil gab es einen besonderen tänzerischen Moment, denn mit unserer Lena Kosubek als Teil eines Duos gab es erneut eine Premiere auf der NCV Bühne. Lena präsentierte gemeinsam mit Nicola Ewen vom Närrischen Komitee Antonius ihren Tanz mit viel Schwung und so begeisterten die beiden ihr Publikum. Eine vorbildliche Zusammenarbeit dreier Vereine, wie Sitzungspräsidentin Becky Suck anmerkte, denn Sandra Kindler von den Silberfunken war als Trainerin mit von der Partie. Kurz vor Schluss griff auch unser Männerballett, die NCV Luschedänzer, in das Geschehen ein. Mit bayrischem Schwung und entsprechend starkem Auftritt prüften sie die Haltbarkeit der NCV Bühne und ernteten donnernden Applaus. Den Abschluss des bunten Reigens bildete Bäppi la Belle. Seine unvergleichliche Art das Geschehen vor Ort und in der Welt zu kommentieren sowie bekannte Melodien mit frankfurterischen Texten vorzutragen brachten die NCV Narrhalla zum kochen und erst nach mehreren Zugaben konnten unsere Sitzungspräsidentinnen Natascha Nitzsche und Becky Suck kurz nach Mitternacht die Prunksitzung beenden. Doch damit war noch nicht Schluss, denn anschließend spielten und sangenTim Middendorf und Ilse und so war die Tanzfläche gefüllt bis der letzte Shuttlebus zum Aufbruch rief.

 

hier gibt es noch mehr Bilder : Bilder2017

Der Vorstand des NCV bedankt sich bei allen Mitwirkenden, den fleißigen Helfern vor, während und nach der Prunksitzung, dem Team des Holiday Inn, sowie ganz besonders bei allen Gästen, die für uns im Mittelpunkt stehen und für die wir diesen Abend gestaltet haben. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Prunksitzung 2018

26-02-2018 Aufrufe:171 NewsFenster Super User - avatar Super User

Unter dem Motto „Im Namen der Freundschaft“ fand am Samstag dem 03.02.2018 die Prunksitzung des NCV statt. In der ausverkauften Narrhalla freuten sich Veranstalter und Aktive darauf, den Gästen einen...

Weiterlesen

Disco 2018

25-01-2018 Aufrufe:1711 NewsFenster Super User - avatar Super User

Unsere Ohrwurmparty am 10.02.2018 war wieder super. Wer nicht dabei war hat etwas verpasst :-)

Weiterlesen
nach oben